Aktuell

Flyer zur Vortragsreihe CHINA HEUTE 2019/2020 steht zum Download zur Verfügung!

Der Flyer für die Vortragsreihe CHINA HEUTE 2019/2020 ist fertiggestellt und steht zum Download zur Verfügung!
Mehr lesen

DCG Tätigkeitsbericht 2014 - 2018

In der 12. Ordentlichen Mitgliederversammlung am 20.03.2019 war angeregt worden, die Berichte der letzten 5 Jahre, die jeweils als „Jahresberichte“ in den Mitgliederversammlungen vorgelegt wurden, zusammenzufassen, damit ein kompakter Tätigkeitsbericht vorliegt. Diese Anregung geschah auch vor dem Hintergrund der in der letzten Mitgliederversammlung geführten Diskussion zur nun seit über 10 Jahren bestehenden Gesellschaft und dem im Jahr 2020 anstehenden 10-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Xiamen und Trier. Weiterhin wurde angeregt, eine Zusammenstellung der Vorträge CHINA HEUTE der letzten fünf Jahre zu fertigen, um deutlich zu machen welches breites Themenspektrum bei den Veranstaltungen behandelt wurde Der Vorstand hat diese Anregung aufgegriffen und die wichtigsten Unterlagen zusammengestellt.
Mehr lesen

Wissenswertes

Flyer zur Vortragsreihe CHINA HEUTE 2020/2021 steht zum Download zur Verfügung!

Der Flyer für die Vortragsreihe CHINA HEUTE 2020/2021 ist fertiggestellt und steht zum Download zur Verfügung!
Mehr lesen

CHINA 8 – ZEITGENÖSSISCHE KUNST AUS CHINA AN RHEIN UND RUHR

8 Städte, 9 Museen, 120 chinesische Künstlerinnen und Künstler, 500 Werke – erstmalig in Deutschland zu sehen. CHINA 8 ist die bislang größte museale Schau zeitgenössischer Kunst aus China. 15. Mai – 13. September 2015
Mehr lesen

Mitglied werden

Einfach nur den Aufnahmeantrag ausfüllen und Mitglied bei der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft werden.
Mehr lesen


Zehn Jahre Städtepartnerschaft: Jugendliche aus Trier und Xiamen singen gemeinsam

Virtuelles Chorkonzert Xiamen - Trier

Am 11. November 2010 wurde die Städtepartnerschaft zwischen Trier und Xiamen offiziell mit „Stempel und Siegel“ in einer feierlichen Sitzung des Stadtrates beschlossen. Hierzu war eine Delegation aus Xiamen zu Gast in Trier. In diesem Jahr feiern beide gemeinsam das zehnjährige Bestehen der Städtepartnerschaft.

Die Beziehungen zu Xiamen sind sehr vielfältig und haben sich in den vergangenen Jahren intensiviert. Viele Menschen in Trier und Xiamen haben bereits in unterschiedlichen Projekten dazu beigetragen. Trotz der Entfernung von über 9000 Kilometern sind zahlreiche Kontakte und Projekte entstanden – von Sport über Schüleraustausch, Musik und Malerei, Kunst und Kultur, Gartenbau und Wirtschaft bis zu Bildung und Wissenschaft.

Bilder[Bild] - Xiamen Konzert klein (ID:305)

Da in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie geplante Projekte und Besuche nicht stattfinden können, haben beide Städte ein für die Partnerschaft neues Format des Austauschs entwickelt. Junge Menschen aus beiden Städten kommen im virtuellen Raum zu einem gemeinsamen Konzert zusammen. Hierzu hat der Jugendchor des Theaters Trier, unter der Leitung von Martin Folz, fünf Lieder aufgenommen und an unterschiedlichen Orten in Trier präsentiert. Zwei Schulchöre aus Xiamen sind dieser Idee gefolgt und haben ihre Musikstücke ebenfalls an besonderen Orten in Xiamen eingespielt. Diese Auftritte wurde dann in Xiamen zu einem gemeinsamen virtuellen Chorkonzert zusammengefügt.

Zum zehnjährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft wurde das Video am Samstag, den 21. November 2020, sowohl im lokalen Fernsehen in Xiamen als auch im offenen Kanal OK54.de um 20.15 Uhr präsentiert.

Zu sehen ist das Video außerdem unter diesem LINK:
https://www.youtube.com/watch?v=VzFzkXZyw94&feature=emb_logo



<< Zurück zur Übersicht