Aktuell

Künstleraustausch zwischen den Partnerstädten Trier und Xiamen (China)

Die Deutsch-Chinesische Gesellschaft Trier e.V. fördert gemeinsam mit der Europäischen Kunstakademie Trier ein Austauschprogramm, bei dem jeweils Künstler aus den Partnerstädten für eine Zeit in Trier bzw. Xiamen arbeiten. Als zweiter Gast gibt der Künstler LEE Chiung-I an der Europäischen Kunstakademie im Juli 2019 zwei Kurse.
Mehr lesen

Künstleraustausch zwischen den Partnertstädten Xiamen (China) und Trier

Die Deutsch-Chinesische Gesellschaft Trier e.V. will gemeinsam mit der Europäischen Kunstakademie Trier ein Austauschprogramm entwickeln, bei dem jeweils Künstler aus den Partnerstädten für eine Zeit in Trier bzw. Xiamen arbeiten. Als erster Gast gibt die Künstlerin GU Ying an der Europäischen Kunstakademie im Juli 2018 zwei Kurse.
Mehr lesen

Veranstaltungen

Vortragsreihe CHINA HEUTE 2019/2020
Termine, Themen und Referenten stehen fest!
Mehr lesen

CHINA Stammtisch
Einladung an alle Mitglieder und Gäste!
Mehr lesen

Mitglied werden

Einfach nur den Aufnahmeantrag ausfüllen und Mitglied bei der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft werden.
Mehr lesen

CHINA 8 – ZEITGENÖSSISCHE KUNST AUS CHINA AN RHEIN UND RUHR
8 Städte, 9 Museen, 120 chinesische Künstlerinnen und Künstler, 500 Werke – erstmalig in Deutschland zu sehen. CHINA 8 ist die bislang größte museale Schau zeitgenössischer Kunst aus China. 15. Mai – 13. September 2015
Mehr lesen

„Die Verbreitung des Manifests der Kommunistischen Partei in der Welt“ Fachausstellung in Beijing
Die Fachausstellung „Die Verbreitung des Manifest der Kommunistischen Partei in der Welt" wurde am 29. November 2014 in Beijing eröffnet. Besucher können sie noch bis zum 29. November 2015 gratis besuchen. Die Ausstellung behandelt fünf Aspekte: Neben einer Einführung geht sie auf die Entstehung des „Manifest der Kommunistischen Partei", auf dessen Verbreitung in der Welt und auf die Verbreitung in China ein. Abgerundet wird das Ganze durch ein Schlusswort.
Mehr lesen

Länderbericht China / Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung (Bd. 1501)
Die Volksrepublik China ist zur Weltmacht aufgestiegen. Kenntnisse der geschichtlichen, politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Grundlagen des Landes werden immer wichtiger. Dazu will der überarbeitete, durch Bild- und Grafikmaterial sowie um Chronologie und Personenverzeichnis erweiterte Länderbericht beitragen.
Mehr lesen

Farbsymbolik in China
China ist ein buntes Land, und seine farblichen Vorlieben unterscheiden sich je nach Epoche, Gebiet oder Volksgruppe. Dennoch gibt es einige wissenswerte Gemeinsamkeiten, anhand derer man sich ein Bild über die chinesische Kultur der Farbe machen kann.
Mehr lesen

Palastmuseum Peking zeigt kostbare Sammlungen im Netz
Zum ersten Mal in seiner Geschichte hat das Palastmuseum in Beijing auf seiner Website einen Katalog mit all seinen Exponaten veröffentlicht. Der Katalog führt insgesamt 662.784 antike Gegenstände auf.
Mehr lesen

Ältere Nachrichten >>>